allgemeine geschäftsbestimmungen vom shop
der simmentaler braumanufaktur gmbh

Geltung

Durch das Abschicken einer Bestellung erklärt sich der Besteller/die Bestellerin ausdrücklich mit diesen AGB einverstanden.

Zudem bestätigt der Besteller/die Bestellerin mit der Bestellung, dass er/sie über 18 Jahre alt ist.

Alle Bestellungen sind verbindlich. Lieferfristangaben sind unverbindlich. Bei Lieferverzug werden Sie per E-Mail informiert. Sie haben die Möglichkeit, falls die Lieferung noch nicht verschickt wurde, diese stornieren zu lassen.

Gewährleistung

Bei der gelieferten Ware ist die Haftung auf eine Ersatzlieferung begrenzt. Ansprüche auf Rückgängigmachung des Vertrages oder Herabsetzung der Vergütung sind ausgeschlossen, sofern eine Ersatzlieferung in angemessener Frist möglich ist.

Einwendungen wegen Mängeln an der Ware können innerhalb von 7 Tagen geltend gemacht werden. Ergibt die Überprüfung der mangelhaften Ware, dass die Mängel auf schuldhaftes Verhalten des Käufers (z.B. Beschädigung durch unsachgemässe Behandlung) zurückzuführen ist, so trägt der Käufer die Kosten der Ersatzlieferung.

Haftung

Wir schliessen im Rahmen des gesetzlich Zulässigen jede Haftung für die gelieferten / verkauften Produkte aus.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die Rechtsverhältnisse unterstehen dem Recht des Landes unseres Hauptsitzes. Gerichtsstand ist der Ort unseres Hauptsitzes.

Datenschutz

Stellen Sie uns persönliche Daten zur Verfügung sind Sie damit einverstanden, dass wir Sie z.B via Newsletter, Post oder Telefon über die Entwicklung, Geschichten und Produkte von Simmentaler Bier updaten. Sie könne jederzeit Ihre Daten löschen lassen oder sich vom Newsletter abmelden. Daten werden auf keinen Fall an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Grundsätzlich verarbeiten wir keine Personendaten des Nutzers beim Besuch unserer Website. Es werden jedoch beim Besuch unserer Website automatisch allgemeine technische Besuchsinformationen protokolliert. Dazu zählen unter anderem folgende Informationen, die anonymisiert erhoben werden:
  • IP-Adresse
  • Browser, Betriebssystem, Sprache
  • Datum, Uhrzeit und Besuchsdauer
  • Besuchertyp (Erstbesucher/Wiederkehrer)
  • Individuelle Tags- oder Variablen
  • Referrer-URL
  • Internetdienstanbieter und dessen Ort
  • Cookies (siehe unten für weitere Informationen)

Durch technische und organisatorische Massnahmen wird sichergestellt, dass der Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden kann, sofern er nicht der Verarbeitung von Personendaten eingewilligt hat. Personendaten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.